Cointracking - Kryptowährungen verwalten und versteuern

Kryptowährungen sind schnell gekauft - aber hast du auch einen Überblick über alle deine Coins? Und wie musst du diese versteuern?

Mit Cointracking behältst du alle deine Coins im Überblick. Du kannst deine Trades und Transfers von Kryptowährungen leicht und schnell dokumentieren, indem du automatisiert oder manuell deine Trades bei Cointracking einträgst. Das System zeigt dir dann nicht nur schnell und übersichtlich deinen Kontostand, sondern machst dies auch noch für alle Wallets und Exchanges, bei denen du Kryptowährungen hältst.

Und das Beste - mit wenigen Klicks erstellst du einen Steuerreport für deine Steuerklärung.

Kostenlosen Account eröffnen >>Kostenlos bei Cointracking anmelden >>

Inhalt

Kostenlosen Account eröffnen >>

PReise

Die Preisstruktur ist einfach und übersichtlich - es gibt einen kostenlose Account für bis zu 200 Einträge. Darüber hinaus gibt es kostenpflichtige Pakete für professionelle Trader.

Klicke hier und Spare 10% auf ein kostenpflichtiges Paket >>

Die Preise für die verschiedenen Pakete findest du hier:

Cointracking Preise

Dashboard

Das Dasboard bietet dir einen detaillierten Überblick über dein Kryptowährungsportfolio.

Neben dem Gesamtwert deines Portfolios werden die einzelnen Coins und Trades auch separat aufgeschlüsselt und zeigen auch den aktuellen Wert der jeweiligen Coins. Neben einer Vielzahl von Statistiken gibt es im unteren Bereich eine Zeitleiste, die alle Trades chronologisch mit Texten auflistet.

Cointracking Dashboard

Coins & Trades eintragen

Um das Dashboard mit Informationen zu füllen, ist ein Import deiner Trades notwendig. Dies kann automatisiert mittels CSV-Datei, Excel-Datei oder einem eigenen Import, zur Verfügung gestellt durch die verwendete Kryptowährungsplattform, geschehen.

Durch Klick auf das jeweilige Logo der angeführten Kryptowährungsplattformen wird eine genaue Schritt-für-Schritt- Anleitung gegeben, wie der Import schnell und einfach durchgeführt werden kann.

Coins eintragen

Coins & trades manuell eintragen

Alternativ kann man seine Trades auch manuell eintragen. Dafür klickst du auf den Button neu, woraufhin sich eine Eingabemaske öffnet, die alle wichtigen Informationen zum Trade abfragt.

Coins manuell eintragen

Steuer report

Unter dem Menüpunkt STEUER-REPORT ist es möglich, einen Steuerreport für das eigene Portfolio für ein bestimmtes Kalenderjahr auszugeben. In der kostenlosen Version ist dieser Bericht auf 100 Trades beschränkt, für darüber hinausgehende Trades ist eine bezahlte Version von Cointracking notwendig.

Steuer Report

Durch Klick auf den roten Button "EINSTELLUNGEN ÖFFNEN UND NEUEN STEUER REPORT ERSTELLEN" werden die gewünschten Einstellungen für die Ausgabe des Steuer-Reports abgefragt.

Steuer Report generieren

Mit Klick auf den roten Button "NEUEN STEUER REPORT GENERIEREN!" wird ein den Einstellungen entsprechender Steuerreport generiert, der für die Verwendung in der Steuererklärung oder zur Weitergabe an den Steuerberater verwendet werden kann.

Ausgabe Steuer ReportKostenlosen Account eröffnen >>