Cointracking
10
Min
Lesedauer

CoinTracking Anleitung - Trades eintragen & Steuerreport erstellen

Letztes Update am
10.2.2024
-15% Rabatt aktivieren >>

Aktiviere -10% Rabatt auf Cointracking mit Klick auf den Button. Rabatt wird beim Checkout abgezogen. Spare weitere -5% Rabatt bei Bezahlung mit Bitcoin.

CoinTracking Anleitung - Trades eintragen & Steuerreport erstellen
Autor
Mag. Tibor Gludovatz
Mag. Tibor Gludovatz
Letztes Update
2.10.2024

Inhaltsverzeichnis

In diesem Leitfaden zeigen wir dir, wie du Schritt-für-Schritt einen Steuerreport in Cointracking erstellst.

Nutzerkonto anlegen

Das Anlegen eines kostenlosen Cointracking Accounts geht schnell und einfach. Lege Username und Passwort auf der Startseite fest und klicke Kostenlos anmelden.

Cointracking Account anlegen
Login oder kostenlose Erstellung eines Accounts bei Cointracking

Im folgenden Schritt legst du Land und Währungen fest (diese Eingaben kannst du später noch ändern). Alle Schritte werden im folgenden Video noch einmal erklärt.

Video: Cointracking Account einrichten

Dashboard - dein Portfolio Überblick

Das Cointracking Dashboard bietet dir einen detaillierten Überblick über dein Kryptowährungsportfolio.

Neben dem Gesamtwert deines Portfolios werden die einzelnen Coins und Trades auch separat aufgeschlüsselt und zeigen auch den aktuellen Wert der jeweiligen Coins. Neben einer Vielzahl von Statistiken gibt es im unteren Bereich eine Zeitleiste, die alle Trades chronologisch mit Texten auflistet.

Video: Cointracking Dashboard

Cointracking Dashboard
Das Dashboard von Cointracking

Coins & Trades eintragen

Um das Dashboard mit Informationen zu füllen, ist ein Import deiner Trades notwendig. Dies kann automatisiert mittels CSV-Datei, Excel-Datei oder einem eigenen Import, zur Verfügung gestellt durch die verwendete Kryptowährungsplattform, geschehen.

Klicke dafür auf Coins eintragen > Übersicht & Manueller Import. Durch Klick auf das jeweilige Logo der angeführten Kryptowährungsplattformen wird eine genaue Schritt-für-Schritt- Anleitung gegeben, wie der Import schnell und einfach durchgeführt werden kann.

Beispielhaft zeigen wir dir hier die Anleitung für Bitpanda:

Bitpanda Import
Bitpanda Import Anleitung auf Cointracking

Coin Imports über die API Schnittstelle

In den bezahlten Tarifen kannst du deine Exchange mittels Cointracking API Schnittstelle verbinden. Alle Trades werden dann automatisch importiert.

Beispielhaft auch hier die Anleitung für den API Import von Bitpanda.

Cointracking API Schnittstelle
Cointracking API Schnittstelle

Klicke hierfür auf Coins eintragen > Börsen Imports (API) und wähle deine Kryptobörse aus. Anschließend erhältst du eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du deine Exchange mit Cointracking verbindest.

Video: Trades mit automatischem API-Import eintragen

Coins & Trades manuell eintragen

Alternativ kannst du deine Trades auch manuell eintragen. Dafür klickst du Coins eintragen > Maneuller Eintrag.

Manuellen Eintrag anlegen
Manuellen Eintrag anlegen

Daraufhin öffnet sich eine Eingabemaske, die alle wichtigen Informationen zur Transaktion abfragt.

Coins manuell eintragen

Video: Trades manuell eintragen

Wie erstelle ich einen Cointracking Steuerreport?

Unter dem Menüpunkt Steuer-Report ist es möglich, einen Steuerreport für das eigene Portfolio für ein bestimmtes Kalenderjahr auszugeben. In der kostenlosen Version ist dieser Bericht auf 100 Trades beschränkt, für darüber hinausgehende Trades ist eine bezahlte Version von Cointracking notwendig.

Diesen Steuerreport kann man als Grundlage für die selbst erstellte Steuererklärung verwenden oder einem Steuerberater zur weiteren Verwendung geben.

Video: Steuerreport erstellen

Durch Klick auf den roten Button Einstellungen öffnen und neuen Steuerreport erstellen werden die gewünschten Einstellungen für die Ausgabe des Steuer-Reports abgefragt.

Hier legst du das Steuerjahr sowie die Steuermethode fest, die in deinem Land verwendet wird. Weiters gibst du an, mit welchem Steuersatz Gewinne innerhalb (Short Term) sowie außerhalb (Long Term) der Spekulationsfrist in deinem Land versteuert werden.

Cointracking Steuerreport erstellen

Mit Klick auf den roten Button Neuen Steuer Report generieren! wird ein den Einstellungen entsprechender Steuerreport generiert, der für die Verwendung in der Steuererklärung oder zur Weitergabe an den Steuerberater verwendet werden kann.

Ausgabe Steuer Report

Welche Auswertungen und Informationen werden in einem Steuer Report erfasst?

Dein Steuerreport enthält neben einem Kapitalertragsbericht eine Aufstellung aller Einnahmen, Mining, Spenden, Ausgaben und Verluste. Darüber hinaus bekommst du noch einen Abschlussbericht zu nicht verkauften Positionen, der alle Coins inklusive deren Kostenbasis beinhaltet, die du noch besitzt.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es, bis ich einen Steuerreport erhalte?

Nachdem du alle deine Trades und Transaktionen eingegeben hast, kannst du mit wenigen Klicks einen Steuerreport erstellen. Die Generierung des Steuerreports dauert dann nur wenige Sekunden.

Wer haftet bei Fehlern im Steuerreport?

Cointracking soll dich und deinen Steuerberater bei der Erstellung einer Steuererklärung für Kryptowährungen unterstützen. Als steuerpflichtige Person haftest du für falsche Angaben. Eine Haftung des Tools ist ausgeschlossen, da du alle Eingaben und deren Richtigkeit kontrollieren musst.

Unterstützt Cointracking Staking & Airdrops?

Ja, Staking und Airdrops werden von Cointracking unterstützt.

Wie du deine Staking-Rewards in Cointracking einträgst, findest du in unserem Artikel Staking Rewards in Cointracking eintragen & verwalten (2023).

Erstellt am:
23.11.2023
Publiziert am:
10.2.2024
Letztes Update:
10.2.2024
Publisher: Bitcoin Kaufen - Online
Empfohlenes Produkt in diesem Artikel